Suche
  • Susanne

Hier treffen Welten aufeinander

Aktualisiert: Juni 11

Rechts: Mein Nachbar Jairo, der sein Grundstück gerade mit Unkrautvernichter besprüht hat, um Yucca und Mais zu pflanzen. Er ist auch derjenige, der mir mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn es um ökologische Anbaumethoden geht. Gelernt und gelehrt hat er es - das Umsetzen ist eine andere Sache.

Links: Unser Grundstück, mühsam per Hand beackert. Schön grün, hier dürfen auch Pflanzen wachsen, die eigentlich als Unkraut gelten. Die Bäume waren leider schon beim Erwerb abgeholzt. Damit bald auch wieder Insekten und anderes nützliches Getier hier Lebensraum finden, werden wir schon bald die Obstbäume aus meiner Baumschule pflanzen. Dann wird es auch wieder Schatten geben.


Hinten angrenzend übrigens der Kakaowald und ein Stück Wald, das Jairos Bruder als privates Naturschutzgebiet erklärt hat. Dort spielen die Äffchen in den Bäumen und es tummelt sich jede Menge anderes Getier.


0 Ansichten

ÜBER WE LOVE CACAO

Wir pflanzen einen Kakaowald In Nicaragua und schaffen ein artenreiches Ökosystem, das ein Stück zur Wiederaufforstung gerodeter Landflächen beiträgt, Lebensraum für die heimische Tierwelt bietet und die Menschen in der Region mit Nahrung und Arbeit versorgt.

FACEBOOK

INSTAGRAM

E-MAIL

welovecacao@yahoo.de

WHATSAPP

+49 176 226 446 76

© 2019 by We love Cacao