Suche
  • Susanne

Angewachsen! Kakaowald bald auch mit Nicaraguas Nationalblume.

Was für eine Überraschung: Vor Monaten hatte ich ein paar graue, nichtssagende Äste in die Erde gesteckt. Und nach Monaten ohne Veränderung sprießen nun doch tatsächlich die ersten Blättchen!


Der geheimnisvolle Baum namens „Flor de Sacuanjoche„ (auch bekannt als Plumeria oder Frangipani) bringt die Nationalblume Nicaraguas hervor, eine fragile weiß-gelbe Blüte mit feinem, jasminähnlichem Duft. Der Baum blüht einmal im Jahr an den Astenden wo er danach zwei neue Verästelungen ausbildet. Wegen dieser besonderen Eigenschaft war er unter den Azteken auch als Fruchbarkeitssymbol bekannt. In der Trockenzeit wirft er alle Blätter ab, was ihm mit deinem grauen verzweigten Astgerippe ein fast gespenstisches Aussehen verleiht. Steht er in voller Blüte, ist er eine Wohltat für Augen und Nase.


Schon in Laos hatte ich mich in diesen sonderbaren Baum verliebt. Er gilt dort als heilig und darf in keinem buddhistischen Tempel fehlen. Nun wird er Teil des Kakaowaldes und erfreut mich und alle Besucher. Auf die ersten Blüten müssen wir sicher auch nicht allzu lange warten, im Mai ist Blütezeit!


18 Ansichten

ÜBER WE LOVE CACAO

Wir pflanzen einen Kakaowald In Nicaragua und schaffen ein artenreiches Ökosystem, das ein Stück zur Wiederaufforstung gerodeter Landflächen beiträgt, Lebensraum für die heimische Tierwelt bietet und die Menschen in der Region mit Nahrung und Arbeit versorgt.

FACEBOOK

INSTAGRAM

E-MAIL

welovecacao@yahoo.de

WHATSAPP

+49 176 226 446 76

© 2019 by We love Cacao